Kromfohrländer vom Hamburger Elbstrand
Zuchtstätte für glatthaarige Kromfohrländer 

Wir planen unseren E-Wurf mit Liesi für etwa Mai bis Juli 2020. Es wird wie unser C-Wurf ein weiterer F2-Wurf im Rahmen unseres Einkreuzprojektes werden, sie soll also mit einem reinrassigen Kromfohrländer verpaart werden. Unsere Wahl fiel auf Danus von der Nussbaumer Höhe, genannt Bello. Er ist ein wunderschöner langhaariger Rüde. Die gemeinsamen Kinder der beiden können also gleichermaßen kurz- wie langhaarig sein

 



Weiteres von Hamburger Elbsträndlern:


Liesis Tochter Cleo ist jetzt (Ende Februar) auf Hochzeitsreise, sie soll in der Zuchtstätte vom Ganterfels mit einem reinrassigen langhaarigen Rüden verpaart werden für den ersten Glatthaar-F3-Wurf. 


Doolas Sohn Arnie (Liesis Bruder) soll Ende 2020 mit einer reinrassigen langhaarigen HÜndin verpaart werden, Informationen folgen



Doolas Sohn Aron (ebenfalls Liesis Bruder) soll im Frühjahr 2020 mit einer reinrassigen Hündin aus der Rauhaarlinie verpaart werden


Gegen Ende 2020 soll Doolas Tochter Deela verpaart werden, Informationen folgen

ProKromfohrländer Glatthaar-Zuchtstätten mit aktueller Wurfplanung: 

 

Emilia von der Nußbaumer Höhe wird im Frühjahr 2020 in der Zuchtstätte von der Vilbeler Ritterburg verpaart, Informationen finden Sie HIER


Daya vom Engsbachtal soll voraussichtlich im Frühling 2020 verpaart werden in der Zuchtstätte vom Merenberger Schlossberg, Informationen HIER

ProKromfohrländer Rauhaar-Zuchtstätten mit aktueller Wurfplanung: 


Meitje vom Tüskendoor wird 2020 verpaart in der Zuchtstätte aus der Sprottenkiste


Nala vom Tüskendoor wird 2020 verpaart in der Zuchtstätte von den Sandsteinbrocken, Informationen finden Sie HIER


Edelweiß vom Monte Cer Bellino wird 2020 verpaart werden in der Zuchtstätte vom Monte Cer Bellino


Maila vom Tüskendoor wird 2020 verpaart in der Zuchtstätte vom Tütjenbarg


Moorlin vom Steenbrook wird 2020 verpaart in der Zuchtstätte vom Steenbrook


Mathilda vom Steenbrook soll ebenfalls 2020 verpaart werden in der Zuchtstätte von der Fürstenloge, Informationen finden Sie HIER


Ebenfalls soll Möhre vom Steenbrook im Frühjahr 2020 verpaart werden in der Zuchtstätte von Karls Aue, Informationen finden Sie HIER

 


Gegen Ende 2020 soll Emoji verpaart werden in ihrer Heimatzuchtstätte vom langen Fuchsbau

All diese und weitere Prokromfohrländer-Zuchtstätten finden Sie HIER