Kromfohrländer vom Hamburger Elbstrand
 

6. - 10. Woche >>

Welpenfilmchen

Impressionen aus der Welpenkiste unseres D-Wurfes

Die Kleinen werden diese Namen von ihren neuen Familien bekommen (auf diesen Seiten sind sie bereits eingefügt): Duke (Erster), Dubbis Flitz (Zweiter), Darcy (Dritte), Don Dooley (Vierter), Deela (Fünfte), Donnie (Sechster), Devi (Siebte) und Dara (Achte)

Die erste Woche

16.06.2018: Der Geburtstag unserer acht D-Babys. Sie sind klein, aber quietschfidel


17.06.2018: Nur eine kleine Zwischenmeldung: die erste Nacht verlief gut, alle 8 haben bereits zugenommen. Doola verlässt die Kleinen bestenfalls für einen kurzen Gassigang


19.06.2018: Meistens hängen die Kleinen an Doola, nur selten findet man sie so vor


20.06.2018: Heute erlauben die acht (und ihre Mutter) uns einen Blick von Angesicht zu Angesicht. So nach und nach entwickelt sich das Nasenpigment. Alle nehmen gut zu und beanspruchen Doola sehr. Sie ist nach wie vor die meiste Zeit bei ihnen in der Wurfkiste


21. und 22.06.2018: Impressionen zum Ende der ersten Woche. Das erste Wochenfilmchen ist HIER zu finden


Die zweite Woche

23. - 24.06.2018: Start in die zweite Woche. Alle 8 haben ihr Gewicht verdoppelt


26.06.2018: Kleine Wonneproppen


28.06.2018: Weiterhin legen die Kleinen gut zu. Mittlerweile reagieren sie mit "Schnurren" auf Streicheleinheiten und beginnen, ihrer Neugier durch intensives Schnüffeln Ausdruck zu verleihen


Die dritte Woche

30.06.208: Zu Beginn der dritten Woche haben alle acht die Augen mehr oder weniger geöffnet, Sechster hat den Anfang gemacht. Sie nehmen jetzt Kontakt auf und sind einfach hinreißend. Ihr Geburtsgewicht haben sie mittlerweile verdreifacht. Zu unserem großen Glück verläuft alles ausgesprochen unkompliziert, auch Doola geht es sehr gut


02.07.2018: So langsam gelingt die Metamorphose vom Meerschweinchen zum Hundekind. Die Wachphasen werden etwas länger, so dass wir uns immer mehr an ihnen erfreuen können. Agno hat Doola (und uns) heute ein Carepaket geschickt, wie man sieht, ist sie entzückt (und wir auch, danke schön!!)


05.07.2018: Liebe D-Familien, auch wenn Ihr es nicht glaubt, in Wirklichkeit sind sie noch viel niedlicher. Bald werdet Ihr sie ja kennenlernen können. Der Radius wird täglich größer, das Interesse an ihren Geschwistern (und an uns) ebenso


Die vierte Woche

07.07.2018: Der Start in die vierte Woche bringt wieder einen ordentlichen Gewichtszuwachs. Doola versorgt ihre Kinder nach wie vor alleine. Unter Aufsicht darf auch Liesi in die Welpenstube. Die Kleinen sehen manchmal etwas gegelt aus, das liegt daran, dass wir Doolas Gesäuge mit Melkfett pflegen :-)


09.07.2018: Impressionen


10. und 11.07.2018: Die Kleinen sind alle offenbar bei gutem Gehör und verfolgen zuerst etwas schüchtern, dann aber aufmerksam die Geräusche der Kamera. Mittlerweile gibt es die ersten Rangeleien, und es wird auch schon mal geknurrt und so etwas ähnliches wie gebellt


13.07.2018: Zum ersten Mal unter freiem Himmel


Die fünfte Woche

14.07.2018: Guckt mal alle her hat nicht geklappt


16.07.2018: Im Posen sind die Kleinen ganz prima, für das Fotografieren im Spiel aber meistens zu schnell, da müssen wir uns mit dem Filmen begnügen. Die Spiele miteinander werden jetzt intensiver, es geht durchaus schon mal recht wild dabei zu. Draußen sind sie weiterhin eher schüchtern, darum beschränken wir uns hier auf kurze Aufenthalte ohne Kamera



18.07.2018: Draußen sind die Kleinen immer noch mäßig begeistert




Weiter zur 6. Woche >>